Was ist ein Carnet-ATA?


Ein Carnet ATA ist ein vertraglich anerkanntes Zolldokument, das die Zollabfertigung bei einer vorübergehenden (temporären) Einfuhr in ein teilnehmenden Land vereinfacht.

ATA steht für die französisch-englische Wortkombination Admission Temporaire / Temporary Admission.

Im Gegensatz zur temporären Einfuhr müssen mit dem Carnet-Ata Verfahren keine Einfuhrabgaben entrichtet werden.

Ein Carnet-ATA kann für mehrere Grenzübertritte verwendet werden. Anstelle von nationalen Zollpapieren können Sie das Carnet ATA für die Aus-, Ein- und Durchfuhr verwenden.

Was muss beachtet werden?


Das Carnet Ata darf nur für Artikel angwendet werden, welche an der Bestimmung nicht verbracht oder verkauft werden.

Der Versender hat sicherzustellen, dass genau dieselbe Ware, die eingeführt wurde auch terminterecht wieder exportiert wird.

Die Zollbehörden können dies anhand von Serien-Nummern der Geräte, Vergleich von Fotos etc. überprüfen.

Die Gültigkeitsdauer eines Carnet ATA beträgt ein Jahr.

Das Carnet-System ist international geregelt durch Zollvereinbarungen der Weltzollorganisation (WCO). Es wird von der Internationalen Handelskammer (ICC) mit Hilfe ihrer Unterorganisationen – dem World ATA Council (WATAC) verwaltet.

Die Handelskammer-Organisation bürgt gegenüber der Organisation des Einfuhrlandes und diese wiederum ihrer Zollbehörde in Höhe der auf den importierten Waren ruhen Einfuhrabgaben.

Das heißt, sollte die Ware nicht fristgerecht aus dem Einfuhrland wiederausgeführt werden, müssen die Abgabenschulden vom Versender erstattet werden.

Wann wird ein Carnet-ATA verwendet?


In der Regel werden Carnet ATA Dokumente für folgende Verwendungen akzeptiert:

• Messe- und Ausstellungsgüter
• Warenmuster
• Berufsausrüstungsgegenstände
• Zu wissenschaftlichen/kulturellen Zwecken
• Zur Verwendung bei sportlichen Veranstaltungen
• Ausrüstung für Film, Presse, Rundfunk, Fernsehen
• Tourausrüstungen für Musikgruppen / Orchester .

Wo beantragen?

Ein Carnet ATA können Sie bei den lokalen Industire- und Handelskammern beantragen. Oder kontktieren Sie den Spediteur Ihres Vertrauens.

Arbeiten sie mit uns!

IHRE GÜTER SIND BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN VECTOR LOGISTICS AG – MODERNE LOGISTIK

Wir sind ein modernes, weltweit tätiges Speditions- und Logistikunternehmen mit Hauptsitz im Raum Basel / Schweiz.

Unser hochqualifiziertes Team ist schon seit vielen Jahren erfolgreich in der Branche tätig und arbeitet immer zum vollsten Wohl des Kunden und dies nach den strengsten Qualitätskriterien.

Als Lead Logistics Provider (LLP) bieten wir unseren Kunden alle Logistikdienstleistungen aus einer Hand. Zu Recht gilt die Vector Logistics AG als Top Qualitätsdienstleister, auf den man sich verlassen kann. Unser inhabergeführtes Unternehmen ist politisch sowie finanziell unabhängig und behält sich somit die absolute Freiheit bei der Wahl von Partnern, Agenten und Unternehmern vor. Unsere Kernkompetenzen sind unter anderem der Transport sowie die Lagerung und Verzollung anspruchsvoller und empfindlicher Güter wie Chemikalien, pharmazeutische Produkte, Luxusartikel oder auch Computer und Serverinfrastrukturen.

Neben den klassischen Logistikaufgaben sind verschiedene IT-Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Kunden wichtige Stützen in unserem Unternehmen geworden.

Getreu unserem Motto „moderne Logistik“ möchten wir auch Sie gerne von der zeitgemässen, dynamischen Arbeit der Vector Logistics AG überzeugen!

Contact

  • Phone:

    +41 61 815 90 90

  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok